So winterlich das neue Kalenderjahr anfängt, so weihnachtlich endete es an der Hauptschule Nikolaus Kopernikus am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien. Um die Erinnerungen an diese tolle Veranstaltung – passend zum morgigen Schulbeginn – noch einmal aufzufrischen, folgen einige nette Schnappschüsse des besinnlichen Beisammenseins des 22. Dezembers 2015.

Am Donnerstag, den 26. November 2015 öffnete die Hauptschule Nikolaus Kopernikus ihre Türen für alle Eltern, Geschwister, Freunde und ehemaligen Schüler in vorweihnachtlicher Stimmung.

Schulinspektoren des NLQ prüften und bewerteten die Schul- und Unterrichtsqualität an der Hauptschule Nikolaus Kopernikus des Garbsener Stadtteils Auf der Horst.

Nachdem sich die Aula der Hauptschule Nikolaus Kopernikus vor sechs Wochen in eine wohlverdiente Erholungspause verabschiedet hatte, zeigte sie sich zum Schulbeginn nach den Sommerferien in altbekannter Bestform. Sie öffnete ihre Pforten für die Schülerinnen und Schüler der beiden neuen fünften Klassen und hieß die Kinder zusammen mit ihren Eltern und Freunden herzlich willkommen.

Zwischen April und September diesen Jahres findet im Stadtteil „Auf der Horst“ eine Veranstaltungsreihe statt, die dazu beitragen soll, diesen Stadtteil als Ort wahrzunehmen, in dem man gut und gern wohnen und leben kann. Für die Woche vom 22.-26. Juni entschieden sich die Schüler der Hauptschule Nikolaus Kopernikus dafür, diese Aktion gezielt zu unterstützen.

Unterkategorien